„Wissenschaftlich schreiben“ – Workshop


Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen
Seminargebühr:
Infos folgen

Anmeldung: Infos folgen

Sie wollen (oder sollen) Whitepaper, Advertorials oder Fachartikel für medizinische oder biowissenschaftliche Fachzeitschriften erstellen? Sie möchten Medical Writing in Ihr Portfolio mit aufnehmen, aber wissen nicht genau, was es ausmacht, wissenschaftliche Texte zu verfassen? Oder Sie studieren Medizin oder einen naturwissenschaftlichen Studiengang und stehen vor der Seminar-, Studien-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit?

Ganz gleich, ob Sie an einer Universität tätig sind oder in einer PR-Agentur, ob Sie das Marketing für ein neues Produkt auf ein anderes Level heben möchten oder an den guten Stundensätzen im Medical Writing partizipieren möchten: Für all diese Tätigkeitsbereiche müssen Sie das Genre des wissenschaftlichen Schreibens beherrschen, selbst wenn Sie nicht selbst forschen.

Das schöne ist, dass wissenschaftliches Schreiben ganz klaren Regeln folgt. Wenn man sie kennt und anwenden kann, läuft es fast wie von selbst.

Das Ziel des Workshops ist es, Ihr konkretes Projekt voranzubringen. Daher sollten Sie bereits ein Thema oder zumindest eine Idee für ein konkretes Thema haben, das wissenschaftlich umgesetzt werden soll. Wenn Sie bereits begonnen haben und festhängen oder der Einstieg nicht gelingen will, sind Sie ebenfalls in diesem Workshop richtig. Sie werden an Ihrem Text arbeiten und ihn ein entscheidendes Stück voranbringen.

Dazu lernen Sie

  • die Grundregeln des wissenschaftlichen Schreibens,
  • wie die Inhalte strukturiert werden,
  • und der Text aufgebaut sein muss,
  • wie sich Formulierungen in wissenschaftlichen Texten von anderen Texten unterscheiden
  • und Tipps und Tricks, um konkret in die Umsetzung zu kommen.

Und auch wenn das nach schwerer Kost klingt, werden Sie merken, wie viel Spaß es machen kann, ein ganz neues und anderes Genre zu entdecken!

Arbeiten wir gemeinsam an Ihrem konkreten Text!

  • Ziel: Die konkrete wissenschaftliche Arbeit Voranbringen
  • Inhalte:
      • Storyline zum Thema entwickeln
      • Inhalte strukturieren
      • Ins Schreiben kommen / Text weiterentwickeln
  • Voraussetzung: Ein konkretes Thema für einen Artikel oder eine andere wissenschaftliche Publikation

Dauer: 2 x 4 Stunden online

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner