Sport

Magen-Darm-Beschwerden bei Ausdauerbelastungen – Tipps zur richtigen Ernährung

Viele Menschen bekommen Magen-Darm-Beschwerden bei Ausdauerbelastungen. Es ist auch gar nicht so einfach, sich während des Sports „richtig“ zu ernähren. Beim Laufen ist das Auf und Ab des Magen-Darm-Trakts bei jedem Schritt oft dafür verantwortlich, dass Nahrung nicht gut vertragen wird, beim Radfahren der „Knick“ im Körper. Grundsätzlich muss ab einer Belastungsdauer von über 90 …

Magen-Darm-Beschwerden bei Ausdauerbelastungen – Tipps zur richtigen Ernährung Weiterlesen »

Die kranken Schlanken – die inneren Werte zählen

Im Durchschnitt sind 59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen in Deutschland im erwerbstätigen Alter übergewichtig. Sass Übergewicht und Adipositas mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schlaganfall ein­hergehen, ist hinreichend belegt. Ist also „schlank“ das Optimum? Nicht in jedem Fall, wie die Wissenschaft nun herausfindet.

Hypoxietraining – trainieren mit wenig Luft

In den meisten Sportarten sind die Trainingsumfänge und -intensitäten bereits so hoch, dass an dieser Stellschraube kaum mehr gedreht werden kann, um weitere Leistungssteigerungen zu erzielen. Doch selbstverständlich suchen Betreuer und Athleten nach Möglichkeiten, die Leistung (legal) um die entscheidenden Hundertstel, Zentimeter oder Bewertungspunkte zu verbessern.

Scroll to Top