Ich im ARD Morgenmagazin

Ja, manchmal wird man vor neue Herausforderungen gestellt. Am Dienstagmorgen, 17.09.2018 – also wirklich am Morgen, nämlich schon gegen 5:45 Uhr (und dann nochmal gegen 6:20, 7:20 und 8:20 Uhr) – werde ich als Expertin im ARD Morgenmagazin sein. Das Servicethema der Sendung handelt von Alkoholproblemen und da ich gerade ein Buch zu diesem wichtigen …

Ich im ARD Morgenmagazin Weiterlesen »

Die kranken Schlanken – die inneren Werte zählen

Im Durchschnitt sind 59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen in Deutschland im erwerbstätigen Alter übergewichtig. Sass Übergewicht und Adipositas mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schlaganfall ein­hergehen, ist hinreichend belegt. Ist also „schlank“ das Optimum? Nicht in jedem Fall, wie die Wissenschaft nun herausfindet.

Hypoxietraining – trainieren mit wenig Luft

In den meisten Sportarten sind die Trainingsumfänge und -intensitäten bereits so hoch, dass an dieser Stellschraube kaum mehr gedreht werden kann, um weitere Leistungssteigerungen zu erzielen. Doch selbstverständlich suchen Betreuer und Athleten nach Möglichkeiten, die Leistung (legal) um die entscheidenden Hundertstel, Zentimeter oder Bewertungspunkte zu verbessern.

Scroll to Top